IWi im DFKI's picture

Liebe Community,

nach der Installation eines ARIS 9.8 SR6 Servers, verbraucht dieser nach dem starten aller Komonenten von ARIS ohne dass daran gearbeitet wird die vollen 16GB RAM. Nach einem Upgrade auf 24GB RAM verbraucht er diese ebenfalls komplett. Resultierend daraus, ist der Server nicht benutzbar und auch die dazugehörige Website braucht lange (sofern nicht ein Timeout kommt) ewig. Ist dieses Problem so bekannt und gibt es dafür eine Lösung?

Hier mal noch die Eckdaten des Systems:

- Ubuntu 16.04
- 16GB RAM
- 6 CPUs

Mit freundlichen Grüßen & eine schöne Weihnachtszeit
IWi DFKI