ARIS Community - We Love BPM

Aktivierung von Aris Express nicht möglich

Jana Schmidt's picture
by Jana Schmidt in ARIS Express posted on 2017-08-15

Hallo,

ich habe Aris Express 2.4d installiert und möchte es aktivieren. Eine Internetverbindung besteht. Die Aktivierung schlägt aber jedes Mal fehl und in der Logdatei finde ich folgende Einträge:

2017-08-10T14:58:34,35 INFO - Proxy (trying to use multiple mechanisms): HTTP @ proxy:8080
2017-08-10T14:58:52,640 INFO - Proxy (trying to use multiple mechanisms): HTTP @ proxy:8080
2017-08-10T14:58:53,252 INFO - [community] Failed to read server's response: java.lang.RuntimeException: Could not generate DH keypair

Was muss verändert werden, damit die Aktivierung funktioniert? Evtl. welche Proxy- Ausnahmen müssen eingetragen werden?

3175 Views
0 Likes
5 Comments
Sorry there are no tags
There are no attachments
Frank Weyand posted on 2017-08-17

Hi,

da würde ich empfehlen am besten mit der IT zu sprechen. Die wird Ihnen sagen können, welche Calls es sind und diese dann freischalten. 

Viele Grüße,

Frank

Jana Schmidt posted on 2017-08-21

Leider können wir in den logs nicht finden, woran es aus unserer Sicht liegen könnte. Anbei noch ein Screenshot, vielleicht haben Sie noch eine Idee?

File attachments: 
Frank Weyand posted on 2017-08-21

Hallo,

wenn ich das richtig sehe, dann verwenden Sie NTLM als Proxy-Authentifizierung mit Benutzer/Passwort für den Proxy. Ist das richtig?

Das scheint nicht zu funktionieren.

Haben Sie stattdessen versucht, die Webstart-Lösung zur Registrierung zu verwenden?

Jana Schmidt posted on 2017-08-22

Hallo, welche Webstart- Lösung meinen Sie? Da es bei uns mehrere Kollegen betrifft, bin ich an einer schnellen Lösung interessiert.

Vielen Dank!

Frank Weyand posted on 2017-08-22

Hi,

wenn Sie auf die Downloadseite von Express gehen, dann ist damit der "Download for other systems" gemeint. Das ist der "webstart" Download.

Hintergrund ist folgender: wenn in Windows-Systemen ARIS Express als Windows-Applikation installiert wird, dann verfügt Express nicht automatisch über die Proxy-Einstellungen, die in den Java-Settings gesetzt werden. Das liegt daran, dass in dem Fall Express nicht über die JRE-"Sandbox" läuft, sondern als eigentständiges Programm.
Express als Windows-EXE hat dann gewisse Mechanismen, um die Proxy-Einstellungen zu ermitteln und anzuwenden. Dies funktioniert leider bei einem kleinen Prozentsatz der Anwender nicht, und genau das scheint bei Ihnen der Fall zu sein.

Wird Express hingegen als JNLP-Webstart-Anwendung verwendet, dann ist das anders.

Deshalb empfehlen wir in diesen Fällen als Lösungsweg:
Erst die Webstart-Version installieren (per klick auf den Button "download for other systems), die man danach auch gerne wieder runterwerfen (durch Löschen mittens Java Console in den Systemeinstellungen) kann. Dann hat die Registrierung aber geklappt und die Windows-Exe kann danach ausgeführt werden.