Nicole Johann's picture

Standort: Saarbrücken (Saarland/Deutschland)

Der Bereich Research der Software AG ist für die Durchführung öffentlich geförderter Forschungsverbundprojekte verantwortlich. Fördermittelgeber für diese Projekte sind deutsche Ministerien und die Europäische Kommission. Wir arbeiten dabei mit einer Vielzahl von Unternehmen und Forschungseinrichtungen vorwiegend in Deutschland und in Europa zusammen. Ziel der Projekte ist es jeweils, eine neue Technologie oder die Anwendung von Technologie in einem neuen Anwendungsfeld zu erforschen und prototypisch zu implementieren. Die Forschungsthemen haben jeweils eine enge Anbindung an die Strategie der Software AG.

 

IHRE AUFGABEN

  • Projektkoordination und -realisierungo Koordination aller an einem Projekt beteiligten Ressourcen der Software AG
  • Vertretung der Software AG im Projekt gegenüber Partnern und Fördermittelgebern
  • In Einzelfällen Gesamtkoordination aller Partner eines öffentlich geförderten Forschungsprojekts
  • Zusammenarbeit mit externen Partnern
  • Zusammenarbeit mit der Abteilung Forschung & Entwicklung
  • Abstimmung mit dem Produktmanagement
  • Erstellung von Berichten und Deliverables
  • Inhaltlich/technische Leitung der Realisierung von Forschungsprototypen
  • Beteiligung an der Realisierung von Forschungsprototypen
  • Projektakquise
  • Prüfung von Möglichkeiten der Beteiligung an öffentlich geförderten Forschungsprojekten im Rahmen der Software AG Strategie
  • Abstimmung mit den Konsortialpartnern
  • Antragsstellung

 

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik (Doktortitel vorteilhaft)
  • Sie haben bereits Berufserfahrung im Projektmanagement, in der Forschung idealerweise in öffentlich geförderten Forschungsprojekten und in der internationalen Zusammenarbeit
  • Idealerweise haben Sie Kenntnisse in Java und IoT
  • Sie verfügen über fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Strategisches Denken, gute Kommunikationsskills (mündlich und schriftlich), Lernbereitschaft sowie die Bereitschaft zur Weiterentwicklung sind Ihre Stärken

 

WIR BIETEN PERSPEKTIVEN

  • Spannende und herausfordernde Projekte mit innovativen Themenstellungen
  • Arbeit in internationalen Teams
  • Umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten und Entwicklungsperspektiven
  • Angenehme, teamorientierte Arbeitsatmosphäre
  • Zukunftssichere Tätigkeit in einem innovationsfreudigen Marktumfeld
  • Flexible Arbeitszeiten und Work-Life-Balance-Angebote

INTERESSIERT?

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Onlineverfahren. Ihre Bewerbung sollte ein kurzes Anschreiben, einen tabellarischen Lebenslauf sowie Ihre Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse enthalten.

Ihr Kontakt:
Tanja Topal, Manager Recruiting & Onboarding, Tel. +49 (0)681 210-3105, Mail tanja.topal@softwareag.com

https://jobs.softwareag.com/job/Saarbr%C3%BCcken-Researcher-%28mw%29-SL-66115/507625201/