Hallo,

Wir benutzen ARIS 10.03 sowie den ARIS Publisher. In einem anderen System wollen wir die Publisher Links von bestimmten Modellen hinterlegen. Wenn dieses Modell dann in Publisher aufgemacht wird wird gewünscht, dass auch die verbundenen Modelle auch angeschaut werden können. Allerdings sind die verbundenen Modelle teilweise in einer anderen Datenbank und somit in einem anderen Export. Wir trennen nämlich zwischen den Modellen, die freigegeben sind, und denen die noch in Bearbeitung sind. Ist es dennoch möglich die Verbindung zwischen einem freigegebenen und einen nicht freigegebenen Modell, die auf verschiedenen Datenbanken publiziert wurden beizubehalten?

 

Vielen Dank im Voraus.

Osipova

Tags: ARIS ARIS Business Publisher