Hilfe > ARIS Express > Informationen hinzufügen > Grafische Objekte verwenden

Grafische Objekte verwenden

Sie können mit grafischen Objekten Ihre Modelle visuell strukturieren.

Platzieren

Rechteck, Gerundetes Rechteck, Kreis

  1. Klicken Sie auf Einfügen und dann auf den Eintrag des gewünschten grafischen Objektes.
  2. Klicken Sie im Modellfenster auf die Position, an der das grafische Objekt beginnen soll, und halten Sie die Maustaste gedrückt.
  3. Ziehen Sie den Mauszeiger zu der Position, an der das grafische Objekt enden soll.
  4. Lassen Sie die Maustaste los.

Linie

  1. Klicken Sie auf Einfügen und dann auf Polygonzug.
  2. Klicken Sie im Modellfenster auf die Position, an der die Linie beginnen soll.
  3. Klicken Sie doppelt auf die Stelle, an der die Linie enden soll.

Polygonzug

  1. Klicken Sie auf Einfügen und dann auf Polygonzug.
  2. Klicken Sie im Modellfenster auf die Position, an der der Polygonzug beginnen soll.
  3. Klicken Sie jeweils auf die Stelle, an der der Teilbereich des Polygonzugs die Richtung wechseln soll.
  4. Klicken Sie doppelt auf die Stelle, an der der Polygonzug enden soll.

Markieren

Klicken Sie auf das grafische Element, oder ziehen Sie das Markierungsrechteck vollständig um das grafische Element.

Skalieren

  1. Klicken Sie auf einen Anfasser des grafischen Elements und halten Sie die Maustaste gedrückt.
  2. Ziehen Sie den Mauszeiger in die gewünschte Richtung.
  3. Lassen Sie die Maustaste los.

Eigenschaften

  1. Klicken Sie doppelt auf das grafische Objekt. Alternativ können Sie das grafische Objekt markieren und auf Bearbeiten/Eigenschaften klicken.
  2. Nehmen Sie Ihre Änderungen vor.
  3. Klicken Sie auf OK.

Das grafische Objekt wird entsprechend angezeigt.

Linienfarbe und Linienstil/-stärke ändern

Sie können die Linienfarbe, den -stil und die -stärke mit Hilfe des Dialogs Grafikobjekteigenschaften ändern. Flächigen grafischen Objekten können Sie Schatten zuweisen und/oder die Rundung in Prozent festlegen.

Ausrichten

Grafische Objekte können zusammen mit anderen Modellelementen mit Hilfe des Menüs Anordnen ausgerichtet werden.

Rastern

Grafische Objekte können ins Raster gesetzt werden.

Kopieren, Einfügen, Verschieben

Grafische Objekte können kopiert, eingefügt und verschoben werden.

Ebenen

Grafische Objekte können auf anderen oder hinter anderen Modellelementen, d. h. im Vorder- oder im Hintergrund platziert werden (Menü Anordnen).

Siehe auch

Anlegen von Linie und Polygonzug abbrechen

Gefüllte Polygonzüge erzeugen

Featured achievement

Rookie
Say hello to the ARIS Community! Personalize your community experience by following forums or tags, liking a post or uploading a profile picture.
Recent Unlocks
  • Profile picture for user frankweise
  • Profile picture for user Henrik Buckler
  • Profile picture for user UffeK
  • SS
  • MZ
  • PacMan

Leaderboard

|
icon-arrow-down icon-arrow-cerulean-left icon-arrow-cerulean-right icon-arrow-down icon-arrow-left icon-arrow-right icon-arrow icon-back icon-close icon-comments icon-correct-answer icon-tick icon-download icon-facebook icon-flag icon-google-plus icon-hamburger icon-in icon-info icon-instagram icon-login-true icon-login icon-mail-notification icon-mail icon-mortarboard icon-newsletter icon-notification icon-pinterest icon-plus icon-rss icon-search icon-share icon-shield icon-snapchat icon-star icon-tutorials icon-twitter icon-universities icon-videos icon-views icon-whatsapp icon-xing icon-youtube icon-jobs icon-heart icon-heart2 aris-express bpm-glossary help-intro help-design Process_Mining_Icon help-publishing help-administration help-dashboarding help-archive help-risk icon-knowledge icon-question icon-events icon-message icon-more icon-pencil forum-icon icon-lock